Download E-books Darling, ich bin deine Tante Mame!: Roman PDF

By Patrick Dennis

Charleston, Champagner und ein Spritzer Chanel

Gerade zehn Jahre alt ist der kleine Patrick, als er Ende der 20er Jahre in die Obhut seiner New Yorker Tante Mame kommt. Mame führt das schillernde Leben der Boheme – extravagant, wild und gar nicht kindgerecht. Aber nun stürzt sie sich mit Feuereifer auf die Erziehung des Waisenknaben – so, wie sie alles im Leben angeht: voller Enthusiasmus, oft leichtsinnig, aber immer mit den besten Absichten. Und auch nach vielen Jahren, nachdem Mame durch den Börsenkrach arm und durch eine glückliche Heirat wieder wohlhabend wurde, nachdem Patrick durch ihr unberechenbares Wirken immer wieder in die haarsträubendsten Situationen geriet, kann er sich keinen liebenswerteren Menschen vorstellen. Aber auch keinen verrückteren ...

Nostalgisch und charmant – eine bezaubernde Reise in das big apple der 30er Jahre

Show description

Read or Download Darling, ich bin deine Tante Mame!: Roman PDF

Best American Literature books

Zombie: A Novel

Zombie is a vintage novel of darkish obsession from the extreme Joyce Carol Oates. a super, unflinching trip into the brain of a serial killer, Zombie perspectives the realm throughout the eyes of Quentin P. , newly paroled intercourse criminal, as he chillingly evolves from rapist to mass assassin. Joyce Carol Oates—the prolific writer of such a lot of impressive bestsellers, together with The Gravediggers Daughter, Blonde, and The Falls—demonstrates why she ranks between America’s most useful and finished literary artists with this provocative, breathtaking, and aggravating masterwork.

Burning Bright: Stories

“A stunning, brutal author. ”—Richard cost, big apple occasions bestselling writer of Lush lifestyles and Clockers In Burning brilliant, Pen/Faulkner finalist and long island instances bestselling writer of Serena, Ron Rash, captures the eerie attractiveness and stark violence of Appalachia throughout the lives of  unforgettable characters.

A Woman of Property (Penguin Poets)

A brand new e-book from a poet whose paintings is "wild with mind's eye, unafraid, bold, inventive" (Jorie Graham)

Located in a menacing, gothic panorama, the poems that include a lady of estate draw formal and ingenious limitations opposed to boundless mortal danger, yet as all borders are weak, this ominous assortment finally levels an pressing and deeply imperiled boundary dispute the place haunting, phantasm, the presence of the earlier, and disembodied voices in simple terms extra unsettle questions of fabric and non secular ownership. it is a theatrical ebook of dilapidated homes and overgrown gardens, of passageways and thresholds, edges, prosceniums, unearthings, and root platforms. The volatile estate traces right here rove from heaven to hell, troubling percentage and scary propriety within the identify of unfathomable propagation. Are the entire gates during this e-book folly? Are the partitions too simply scaled to carry something again or impose self-confinement? What won't a poem do to get to the opposite part?

In Love & Trouble: Stories of Black Women

Admirers of the colour crimson will locate in those tales extra evidenceof Walker’s energy to depict black women—women who varygreatly in historical past but are certain jointly by way of what they percentage incommon. Taken as an entire, their tales shape an enlightening,disturbing view of existence within the South.

Extra info for Darling, ich bin deine Tante Mame!: Roman

Show sample text content

Im Herbst 1930 konnte ich nur auf Tante Mames Briefe zurückgreifen, die mir ein dramatisches – wenn auch voreingenommenes – Bild ihrer diversen beruflichen Unternehmungen vermittelten. Den activity bei self-importance reasonable hatte sie nur einen Monat. Dann luden Mr. Crowninshield und Mr. Nast sie wieder zum Lunch ein und sagten, ihre Artikel seien ungenau, dabei durchaus geistvoll, und sowieso, sie würden ihr own abbauen. Als Trost bildeten sie ein ganzseitiges Foto von ihr in einem dreihundert buck teuren Jeanne-Lanvin-Abendkleid ab, das sie sich von dem Geld ihrer Abfindung und einem kleinen Wettgewinn beim Pferdelotto kaufte. Mr. Crowninshield sagte noch, sie sei eine viel zu attraktive Frau, um frei herumzulaufen, und sie sollte heiraten und einen Hausstand gründen. Ihr nächster activity hatte ebenfalls etwas mit Literatur zu tun, aber sie hatte ihn nicht mal so lange inne wie den ersten. Sie wurde Lektorin im Horace Liverights Verlag. Mr. Liveright struggle ein adjust Bekannter von ihr, und obwohl er und Tante Mame immer wieder aneinandergerieten, hatten sie doch Hochachtung vor dem Verstand des anderen. Eines Abends jedoch ging Tante Mame in geselliger Runde aus und hatte die einzige Kopie eines packenden Manuskripts dabei, das nach Lebertran stank und von einem dänischen Forscher verfasst worden warfare. Irgendwo auf dem Weg zwischen Jack Delaney’s und dem Cotton membership ging das Manuskript verloren. Es kam zu einem Prozess, und unschöne Worte fielen zwischen Tante Mame und Mr. Liveright. Ein Jahr darauf veröffentlichte ein aufstrebender Kleinverlag das überarbeitete Manuskript. Es verkaufte sich über einhunderttausendmal, und aus dem Buch entstand ein überaus erfolgreicher Dokumentarfilm. Tante Mame behauptete danach immer, sie könne einen Bestseller riechen. Unverzagt wechselte Tante Mame hinüber zu einem anderen Zweig der schönen Künste – Inneneinrichtung. Niemand wollte bestreiten, dass Tante Mame Geschmack hatte, auch wenn er gelegentlich etwas bizarr ausfiel. Dennoch besaß sie gewisse Qualitäten, die im kommerziellen Ausstattungswesen wichtig sind: Sie hatte Charme, sie hatte aptitude und Originalität, und sie kannte viele einflussreiche Leute. Daher conflict es nur logisch, dass Tante Mame an das auf Rokoko spezialisierte Atelier von Elsie de Wolfe und ihren lustigen Gehilfen geriet. Mit ihrer �Gefolgschaft«, wie sie sich ausdrückte, und viel geistreichem Gerede über den Regency- und Directoire-Stil zog sie einen task an Land, der nicht nur intestine bezahlt struggle, sondern der auch großzügige Provisionen versprach. So bewandert Tante Mame in der ornamentalen Kunst Frankreichs auch battle, ihr Herz schlug eher für das Bauhaus Dessau als für das Geschnörkel von Versailles. Eine Zeit lang battle sie in der Lage, ihre progressiven Impulse zu unterdrücken und mit den Mitarbeitern bei Elsie de Wolfe gleichzuziehen. Munter schwatzte sie über Wandleuchten in mattem Malergold und falsch gehende Amor-Figurenuhren. Unter den aufmerksamen Blicken einer Aufseherin stattete Tante Mame ein Eingangsfoyer in der 5th road aus, ein Speisezimmer in Oyster Bay und ein Boudoir am Gracie sq., alle im Louis-Quinze-Stil.

Rated 4.62 of 5 – based on 17 votes